Wertemarken. Bio allein ist nicht genug.

WerteWerkstatt - was ist denn das?

Seit einigen Jahren bieten die Firmen der WerteMarken einen Workshop zum Themen "Werte" an: die WerteWerkstatt.

Die Herausforderungen der Biobranche im globalisierten Wettbewerb zu bestehen, sind heute größer denn je. Gleichzeitig findet in unserer Gesellschaft eine schrittweise Rückbesinnung auf Werte wie z.B. Menschlichkeit, Regionalität und Nachhaltigkeit statt. Somit werden auch die Werte für den Handelsalltag im Fachgeschäft wieder wichtiger.

In der WerteWerkstatt geht es darum, unsere gemeinsame Wertebasis und die Vermittlung gelebter Werte im Handelsalltag zu erarbeiten. Dazu treffen sich VertreterInnen der acht WerteMarken und Interessierte aus dem Naturkostfachhandel zu einem intensiven Austausch.

Die WerteWerkstatt findet wechselnd bei einem der WerteMarken-Unternehmen statt. 

Am Tag der WerteWerkstatt erwartet Sie:

  • gegenseitiges Kennenlernen und Einstieg in die Arbeitsgruppen
  • reger Austausch zum Thema Werte (im Alltag, im Handel, in den Firmen)
  • Betriebsbesichtigung oder Ausflug 
  • WerteMarkenbuffet
  • Diskussionsrunde
  • Zeitrahmen 10:00 Uhr bis 16:00Uhr
  • max. 25 Teilnehmende
  • Anwesend sind alle WerteMarken

Interesse? Bei allen Nachfragen steht Ihnen die WerteMarken Koordinatorin Pia-Pascale Gierke gerne zur Verfügung.


Kontakt:
Pia-Pascale Gierke
Mail: piagierke@posteo.de
Tel: 0177-414 38 90

Die Einladung mit näheren Informationen gibt es es gleich hier unten.

 

Impressionen WerteWerkstatt

Anmeldung WerteWerkstatt

Die WerteMarken im Überblick

Lernen Sie die WerteMarken kennen. Acht Biopioniersfirmen haben sich vor über 10 Jahren zu einem Austausch über ethisches Wirtschaften zusammengetan. Die WerteMarken entstanden. Doch wer sind die einzelnen Firmen der WerteMarken?